Outsourcing Journal

Independent ICT service business insights since 2010

Home Markets and locations In welchen Ländern entwickeln deutsche Unternehmen Software?

In 2018 fehlten in Deutschland fast 340.000 Fachkräfte in der Ingenieurs- und Technologiebranche. Daraus ergibt sich für 2019 in Deutschland einen IT Fachkräftemangel von 82.000 Stellen. Laut einer Studie von Bitkom haben 4 von 5 Unternehmen Schwierigkeiten Personal mit den erforderlichen Qualifikationen zu finden.

All dies führt dazu, dass deutsche Unternehmen sich zunehmend nach IT Talenten im Ausland umsehen. Wir haben mit 101 Führungskräfte aus Deutschland kommuniziert, um die beliebtesten Outsourcing Regionen und Länder für deutsche Unternehmen zu ermitteln und um herauszufinden, wie die Unternehmensgröße die Wahl eines Outsourcing-Ziels beeinflusst.

>> Nach unseren Recherchen outsourcen 77% IT-Projekte nach Europa, 18% nach Asien, 4% nach Afrika und 1% nach Südamerika. Günstige Zeitzonenunterschiede und der Zugang zu einem großen Pool von IT Fachkräften machen Europa zur attraktivsten Outsourcing Destination für deutsche Unternehmen.

>> 17% der befragten Unternehmen outsourcen IT-Dienstleistungen in die Ukraine, 12% nach Indien, 10% nach Rumänien, 9% nach Polen und 4% nach Belarus.

>> Die Tschechische Republik, Serbien und Spanien wurden von 3% der befragten deutschen Unternehmen ausgewählt.

>> 15% der deutschen Befragten outsourcen Softwareentwicklungsprojekte in andere Länder, darunter Mazedonien, Vietnam, die Slowakei, Tunesien, die Türkei, China, Brasilien, Palästina, Thailand usw.

“Kleine und mittelständische deutsche Unternehmen outsourcen aus mehreren Gründen am liebsten in die Ukraine, nach Polen, Rumänien und Weißrussland. Sie erhalten direkten Zugriff auf einen Pool von Softwareentwicklern mit einer soliden technischen Ausbildung, geringem Zeitunterschied und einem hervorragenden Preis-Leistungs Verhältnis.” – sagt Simon Ricker, Business Development Manager bei Daxx. Sehr große und sehr kleine Unternehmen bevorzugen Indien, Rumänien und Weißrussland.

Indien ist auch wegen seinem riesigen Fachkräftepool für große Unternehmen attraktiv, vor allem weil Zeitzonen Unterschiede nicht so wichtig sind, wenn voll funktionsfähige Geschäftseinheiten ausgelagert werden.

>> Laut verschiedenen Quellen planen 43% aller deutscher Unternehmen in den nächsten zwei Jahren an mehreren Standorten zu entwickeln.

Text und Analyse: Herr Igor Tkach, Chief Technology Officer bei DAXX

Wenn Sie selbst Kontakte zu, und Informationen über qualifizierte und für den deutschen Markt spezialisierte Technologie- und Geschäftsprozesspartner suchen, besuchen Sie uns auf unserer Jahresveranstaltung, das Outsourcing & Shared Services Germany Forum 2019 am 04.Juni in Berlin oder laden sich die aktuelle Version des unabhängigen Anbieterkataloges herunter.

Quelle: https://www.daxx.com/de/blog/entwicklungstrends/outsourcing-software-entwicklung-deutschland-niederlande-statistik

419 views