Outsourcing Journal

Independent ICT service business insights since 2010

Home Markets and locationsAfrica and Middle East Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) lädt IT-Unternehmer nach Ghana ein

enviacon international organisiert im Rahmen des Markterschließungsprogramms des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) in Kooperation mit der AHK Ghana vom 21. bis 24. April 2024 eine Geschäftsanbahnungsreise nach Ghana für deutsche KMU aus dem Bereich IT Outsourcing.

Während der 3-tägigen Geschäftsanbahnungsreise erhalten deutsche Unternehmen einen umfassenden Einblick in konkrete, branchenspezifische Geschäftsmöglichkeiten in Ghana und treffen vor Ort mögliche künftige Geschäfts- und Kooperationspartner. Weitere Informationen können Sie dem Infoflyer entnehmen. Dort finden Sie ebenfalls den vorläufigen Programmentwurf.

Was erwartet die deutschen Unternehmensvertreter vor Ort?

  • Individuelle Geschäftstermine mit potenziellen Geschäftspartnern (Accra)
  • Marktbriefing mit fachspezifischen Expertenvorträgen (Marktstrukturen, Verhandlungspraxis in Ghana, u.v.m.)
  • Netzwerkveranstaltung mit geladenen Gästen aus Wirtschaft und Forschung
  • Gruppentermine bei branchenrelevanten Akteuren wie des Accra Digital Center (tbc)

Alle Informationen zur Anmeldung sind ebenfalls auf unserer Webseite aufgeführt: https://www.enviacon.com/it-ghana-gab

Anmeldeschluss ist der 20. Februar 2024. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 12 Unternehmen begrenzt.

190 views