India_Germany_Worldmap_300

 

Gemeinsam mit der FCT Akademie bietet sie nun auch im offenen Bereich den Blended-Learning-Kurs „Zusammenarbeit mit Indern” an. Angesprochen sind Fach- und Führungskräfte aller Branchen und Organisationen, die sich auf eine Zusammenarbeit mit Indern vorbereiten oder eine bestehende Zusammenarbeit spürbar und nachhaltig verbessern möchten. „Gerade Beziehungen mit Indern, die sich im Anfangsstadium befinden, sind sensibel” weiß auch Konrad Fassnacht, Geschäftsführer der FCT Akademie aus Baden Württemberg. Trotz aller Vorsicht kann man hier mit den typisch deutschen Umgangsformen schnell ins Fettnäpfchen treten.

Was geht und was nicht und warum ist die indische Lebens- und Arbeitsweise für uns so chaotisch? Wo liegen die Unterschiede und wie können wir das, was uns im Arbeitsleben stresst oder auf die Palme bringt als echte Chance in der Zusammenarbeit mit Indern begreifen?

Der Blended-Learning-Kurs „Zusammenarbeit mit Indern” gibt die Antworten und jede Menge praktische Tipps, wie typische Konflikte vermieden werden können. Teilnehmer kennen nach dem sechswöchigen Blended Learning die wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Besonderheiten Indiens. „Wer sich bemüht, die Denkweise der Inder zu verstehen, wird auf offene Herzen treffen” weiß Konrad Fassnacht, der Land und Leute aus vielen privaten und geschäftlichen Begegnungen kennt.

Im Blended-Learning-Kurs „Zusammenarbeit mit Indern” erfolgt der Wissensaufbau zeitlich und räumlich unabhängig durch Lernskripte, Web Based Training, Videos, etc. Moderne Kommunikationsmöglichkeiten und praxisorientierte Gruppenaufgaben fördern den Erfahrungsaustausch in der virtuellen Lerngruppe und mit dem Online Trainer. Online Konferenzen im virtuellen Klassenzimmer vermitteln Zusatzinhalte und ermöglichen einen intensiven Austausch in der virtuellen Lerngruppe. Das Besondere ist die Live-Schaltung nach Indien via virtuelles Klassenzimmer. Hier wird ein indischer Geschäftsmann die Fragen der Teilnehmer beantworten und mit Ihnen diskutieren. Freuen dürfen sich die Teilnehmer auch auf den abschließenden Workshop mit Unternehmenstheater, den Anita Shukla leitet.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt
FCT Akademie GmbH
Angela Portner
Görlitzer Str. 24
75031 Eppingen
Fon +49-(0)7262 6100-11
Fax +49-(0)7262 6100-14

Email: presse@fct-akademie.com

fct-academie-logo_125Über die FCT Akademie – Die FCT Akademie GmbH hat ihren Sitz in Eppingen und kooperiert mit zahlreichen Partnerorganisationen im In- und Ausland, wie der tele-akademie der Hochschule Furtwangen und dem Haus der Technik in Essen. Das Angebot der FCT Akademie umfasst individuelle Seminare nach dem Workinar®-Konzept, Blended Learning und Online Lehrgänge. Themengebiete sind Distance Management, Projektmanagement, Führung und Management sowie Zeitmanagement. Da die Kurse teilweise im Internet stattfinden, haben die Teilnehmenden ein hohes Maß an örtlicher und zeitlicher Unabhängigkeit. Sie profitieren von einem ausgewogenen Mix an Lernmedien – vom Lernheft bis zum virtuellen Echtzeitklassenzimmer. Während des gesamten Lernprozesses werden sie von qualifizierten Online Tutoren unterstützt und betreut. Präsenzworkshops und Seminare werden in Berlin, Hamburg, Hannover, Köln, Frankfurt, Heidelberg, Stuttgart, München, Wien und Zürich durchgeführt. Individuelle Firmenangebote finden auf Wunsch in den Räumen der Kunden statt.

 

SHARE