Dienstleistungen im Bereich Finanz- und Rechnungswesen (F&A) lässt der Automobilhersteller Volvo künftig von Cognizant abwickeln. Das in Teaneck, New Jersey (USA) ansässige Unternehmen gilt als führender Anbieter von Informationstechnologie, Beratungsleistungen und Geschäftsprozess-Outsourcing (BPO). Durch die Auslagerung dieser Bereiche soll das eigentliche Kerngeschäft Volvos gestärkt werden. > Weiter (via auto-reporter.net)

SHARE