solvencyII_EU

„Die Säule 1 von Solvency II, also das Finanzrisiko, haben die Unternehmen in der Regel gut im Griff”, so Witte. Anders sieht es hingegen bei Säule 2 aus. „Das Geschäftsrisiko umfasst auch die außerhalb des Kerngeschäftes bestehenden Geschäftsfacetten, denen sich Versicherer in der Vergangenheit aus Sicht des Risikocontrollings nicht mit gleicher Nachhaltigkeit gewidmet haben”, berichtet der Experte.

Hier kann ein Outsourcing zum probaten Mittel werden: „In der Praxis werden diese Themen im Wege der Realisierung eines Sourcings, vor allem im Falle eines Outsourcings, erstmals für die Versicherung transparent. Und sie werden beziffer- und messbar”, erklärt Witte. Das könne ein guter Sourcing-Partner oft besser als das Unternehmen selbst: „Der Outsourcing-Provider betreibt diese Themen jeweils als sein Kerngeschäft. Deshalb kauft der Versicherer nicht nur Kernkompetenz, sondern auch „Kernkompetenzaufmerksamkeit” ein. Das bedeutet für das Risikomanagement einen klaren Mehrwert, nicht nur im Hinblick auf Solvency II”.

Klar ist aber auch: Solvency II verlangt über die detaillierte Bestimmung der Anforderungen an das Risikomanagement bei (Out-)Sourcingentscheidungen und deren Umsetzung die Einhaltung professioneller Vorgehensmodelle. „Hier darf ein Versicherer nicht unprofessionell vorgehen, sonst ersetzt er einen Unsicherheitsfaktor durch einen anderen. Wenn das Sourcing aber sauber konzipiert und gesteuert wird, führt es nach unseren Erfahrungen regelmäßig zu einer Stärkung der Qualität, Steuerungsmöglichkeit und Aussagekraft des Risikomanagements. Ein klarer Wettbewerbsvorsprung”, so Witte.

> Solvency II Europäische Kommission

 

Quelle: Pressemitteilung microfin. microfin ist Sponsoringmitglied des Outsourcing Verbandes.

microfin, die unabhängige Beratung für Outsourcing & Sourcing, Prozessoptimierung und Restrukturierung, hilft Unternehmen ihre Leistungsqualität zu verbessern und gleichzeitig Kosten dauerhaft zu senken. Mit Erfolg, wie Dutzende Projekte bei namhaften Finanzdienstleistern und Unternehmen weiterer Branchen beweisen. microfin berät auf Managementebene mit einem erfahrenen Team aus Betriebswirten, Informatikern und Juristen. Die Leistung endet jedoch nicht bei der Beratung, sondern reicht bis zur erfolgreichen Umsetzung – in time, in budget und in quality.

microfin Unternehmensberatung GmbH
Wir gestalten Vorsprung.
Kaiser-Friedrich-Promenade 59a
61348 Bad Homburg
T +49 (0) 6172 17763 0
F +49 (0) 6172 17763 200
  
SHARE