shared_service_center_benchmark_pwc_2

Generelle Kostensenkung und eine trotzdem stetig wachsende Qualität des Angebots ist das Gebot der Stunde, um seine Stellung am Markt zu behaupten. Viele Firmen setzen daher auf eine Neustrukturierung ihrer Geschäftsbereiche, um Synergien zu erzeugen und ihre Performance zu steigern. Ein Shared Service Center kann als interner Dienstleister eine ideale Brücke zwischen konsolidierter Verwaltung und dezentraler Zuständigkeit schlagen, um die Herausforderungen der modernen Unternehmensführung zu meistern.

> Download White Paper

 

  

SHARE