Versicherungen1

Das Programm des dritten Synthesion-Expertendialogs am 19. Mai 2011  beschäftigt sich mit einem brisanten Thema: Prozess-Sourcing bei Versicherungen. 

IST SOURCING IMMER GLEICH OUT-SOURCING?

In vier spannenden Vorträgen wird das Thema von Praktikern aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet: Thorsten Vogel, Geschäftsführer von Synthesion, gibt einen ‹berblick und berichtet aus seinen vielfältigen internationalen Sourcingerfahrungen. 

Hans-Joachim Hentschel, Geschäftsführer Hentschel Consulting, widmet sich in seinem Vortrag speziell dem IT-Sourcing und berichtet von seinen umfangreichen Erfahrungen bei namhaften Versicherungen.

ERFAHRUNGEN EINES OUTSOURCENDEN VERSICHERERS

Raphael Lamskemper, Leiter General Services bei der Zurich Service GmbH, stellt uns ein konkretes Projekt aus der Sicht des outsourcenden Unternehmens vor: Das Business-Process-Outsourcing im Dokumentenmanagement der Zurich, ein anspruchsvolles Projekt im Spannungsfeld von Industrialisierung und Automation in einer der Kernfunktionen von Versicherungen.

SOURCING ALS WECHSELSPIEL VON IN- UND OUTSOURCING

Stefan Kur, Direktor IT/Organisation der RAG Rechtsschutzversicherung, berichtet aus der Sicht eines Outsourcinganbieters und ñnachfragers ¸ber das Wechselspiel von In- und Outsourcing mit Partnern und Dienstleistern an einem Beispiel aus der Bestandsbearbeitung.

Diese Veranstaltung für Führungskräfte in IT, BO/Operations, aber auch aus den Bereichen Unternehmensentwicklung/ Strategie wird erfahrungsgemäss in einer offenen Atmosphäre viele weitere spannende Fragen diskutieren. Vielleicht die beiden Wichtigsten: Welche betriebswirtschaftlichen Ziele lassen sich durch systematisches Sourcing in der Praxis realistisch erreichen und worin liegen die Erfolgsgeheimnisse erfolgreicher Sourcingprojekte?

 

Über den EXPERTENDIALOG: Der von SYNTHESION regelmässig organisierte Expertendialog, der 2011 am 19. Mai in Köln stattfindet, dient dem fachlichen Erfahrungsaustausch unter Führungskräften in der Versicherungswirtschaft zu aktuellen Themen. Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl ist allerdings begrenzt. Detaillierte Informationen und Anmeldemöglichkeiten zum Expertendialog finden Sie unter www.synthesion.de/expertendialog.

Über SYNTHESION: Synthesion ist ein Beratungshaus für Geschäftprozess-Engineering in Versicherungsunternehmen, bei Finanzdienstleistern und Assistance-Gesellschaften. Synthesion verbindet diese Branchenfokussierung mit langjähriger Projekterfahrung und methodisch fundierter Vorgehensweise. Synthesions Kunden profitieren von effizientem Projekt- und Interimsmanagement und zielorientierter, ganzheitlicher Sicht auf die Aufgabenstellungen. Zu den Kunden von Synthesion zählen u.a. Allianz, AXA, ERGO, HDI Gerling, SV Sparkassenversicherung und Zurich.

 

PRESSEKONTAKT

Bernhard Schneider
SYNTHESION Unternehmensberatung GmbH
Josef-Schappe-Str. 21
40882 Ratingen
Tel: +49 (0)2102 1289 – 150
Fax: +49 (0)2102 1289 – 155
bernhard.schneider@synthesion.de
www.synthesion.de
  
SHARE