schweiz_flagge

Die Treiber von Outsourcingentscheidungen in der Schweiz sind die Reduzierung von operativen Kosten, das Fehlen von Fachkräften in der Schweiz sowie die Konzentration auf das Kernegschäft. Bei den bevorzugten Outsourcing-Standorten führen Nearshorestandorte. Das erwartete Wachstum bei Outsourcing-Serviceprovidern in der Schweiz liegt zwischen 10% und 19%.

Ziel des Councils ist es, die Interessen der Akteure auf dem schweizer Markt für Outsourcingleistungen entsprechend zu vertreten und auf lokale Aspekte einzugehen. Es sollen Innovationen gefördert und ein branchen- und unternehmensübergreifender Austausch ermöglicht werden. Das Council dient als unabhängige Plattform für den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen Outsourcingverantwortlichen und Unternehmen.

General Chair Herr Dr. Clemente Minonne, Deputy Director of Center for Business Information Management, ZHAW Zürich. > Profil und Veröffentlichungen > Kontakt: Für Fragen zu Aufgaben, Zielen, Aktivitäten und Mitgliedschaft wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Minonne (E-mail)

 

> Weiter zum Council und Mitgliedschaft

 

   

SHARE