Mercedes-Benz-Bank

Im Mai 2010 hatte Daimler Financial Services mitgeteilt, dass die Mercedes-Benz Bank ihr Deutschland-Geschäft an drei statt an bisher acht Standorten plus Zentrale bündeln werde – mit dem Großraum Berlin als bevorzugtem Service Center-Standort. Durch die Konzentration fallen dem Unternehmen zufolge deutschlandweit 250 Arbeitsplätze weg. 

Finanzdienstleistungen für gewerbliche Kunden 

Zunächst sollen die Mitarbeiter von Berlin aus das Geschäft mit Fahrzeugfinanzierungen, Leasing und Kfz-Versicherungen für deutsche gewerbliche Kunden betreuen. Mittelfristig sei die Übernahme “europäischer Funktionen” geplant – mit weiteren 250 Stellen. Der Mietvertrag laufe zunächst über zehn Jahre für eine Bürofläche von 10.000 Quadratmetern auf mehreren Etagen. 

Neben dem neuen Service Center in Berlin wird die Mercedes Benz Bank künftig zwei weitere Standorte haben: die Zentrale in Stuttgart und das bereits bestehende Privatkunden Center in Saarbrücken. 

via callcenterprofi.de (Autor: Sarah Dreps)

SHARE