kellyOCG_2

KellyOCG setzt damit die seit 2007 erfolgreiche Zusammenarbeit mit Lilly in der Rekrutierung fort. Die für Lilly in Deutschland erbrachten Leistungen konzentrieren sich vor allem auf die administrative Entlastung von HR und Fachbereichen und zielen auf eine erhöhte Flexibilisierung ab. 

Sie beinhalten neben der Stellenausschreibung u. a. die Bewerbererfassung für alle Eingangskanäle mit Umwandlung in ein einheitliches digitales Bewerbungsformat, die Bewerberkommunikation und Bewerber-Hotline sowie die Terminkoordination der persönlichen Interviews. Darüber hinaus sind die KellyOCG Recruiter für das Kandidatenscreening zuständig und beraten im Hinblick auf die optimale Beschaffungsstrategie. Telefonische Interviews und weitere aktive Kandidatenbeschaffungsleistungen zur Ansprache zusätzlicher potenzieller Bewerber (Sourcing) können flexibel hinzu gebucht werden. Die betreuten Stellen rangieren vom Auszubildenden bis zum Brand Manager oder Key Account Manager. Die Recruiting-Leistung selbst wird im Rahmen eines Workflowmanagements über das hauseigene KellyOCG-Bewerbermanagementsystem ?Recruiters? Center? erbracht, welches zusätzliche Effizienzvorteile erzielt und die Abläufe professionell abbildet. 

Lilly und KellyOCG’s erfolgreiche Zusammenarbeit in Europa seit 2007 Lilly arbeitet im Bereich Recruitment Process Outsourcing schon seit 2007 erfolgreich mit KellyOCG in Großbritannien und Italien zusammen. KellyOCG ist in diesen langfristigen Programmen über eine On-Site Präsenz vertreten und übernimmt die kompletten Recruitment-Prozesse von der Anzeigenschaltung über die Durchführung von Assessment-Centern bis hin zu abschließenden Gehaltsverhandlungen. 

Eli Lilly weltweit Lilly Deutschland GmbH und Lilly Pharma GmbH & Co.KG sind Teil des US-amerikanischen Großkonzerns Eli Lilly and Company, eines der Top Pharma-Unternehmen weltweit mit Sitz in Indianapolis. Lilly beschäftigt ca. 40,000 Mitarbeiter weltweit und vertreibt Arzneimittel in 143 Ländern. Eli Lilly betreibt Arzneimittelfabriken in 13 Ländern und klinische Forschungslabors in mehr als 50 Ländern. In Deutschland sind mehr als 1,000 Mitarbeiter an den Standorten Bad Homburg und Gießen für Lilly tätig. 

Kontakt: access KellyOCG GmbH Katrin Arndt Schanzenstraße 23 51063 Köln katrin.arndt@access.de 0221/956490-116 http://www.access.de

SHARE