zhaw_IT_sourcing_2011_640

Wird die Zielsetzung, die durch den Einsatz von Sourcing-Strategien verfolgt wird, näher betrachtet, fällt auf, dass Faktoren wie Qualitätsverbesserung, Standardisierung von Arbeitsabläufen sowie Produktivitätssteigerung an vorderster Stelle stehen. 

Des Weiteren zeigen die eruierten kritischen Erfolgsfaktoren, welche für die Einführung und Umsetzung von strategischem Outsourcing entscheidend sind, auf, dass die Unterstützung der obersten Führungsebene sowie die Festlegung von klaren Verantwortlichkeiten als wichtigste Erfolgsfaktoren erachtet werden. Diese Erkenntnisse weisen darauf hin, dass für die erfolgreiche Umsetzung von Outsourcing die Involvierung des Top-Managements unumgänglich ist. 

Weiter gibt die Studie Auskunft zu Fragestellungen, welche sich mit den aktuellen und zukünftigen Investitionen in Sourcing befassen. Das Zentrum für Wirtschaftsinformatik wird auch künftig den Status quo und die herrschenden Trends in Bezug auf die Maturität und den Diffusionsgrad von IT-Sourcing untersuchen und regelmässig darüber publizieren.

> Download kostenlose Leseprobe (PDF, 29 Seiten)

> Studie bestellen (via ZHAW Zürich / vdf Verlag Zürich)


> Business Process Management 2011 – Studie

Weitere aktuelle Studien der ZHAW in der Übersicht  

    
 
Diese Studie wird vom Outsourcing Verband und vom Outsourcing Journal unterstützt.   
   
zhaw_125x50Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften 
School of Management and Law 
St.-Georgen-Platz 2 
Postfach , 8401 Winterthur Schweiz 
    
SHARE