agile_scrum_640x300

Mit seinem Referat “Agile Contracts” hat Jeff Surtherland diese Fragen beantwortet. Auf seine Empfehlung soll der Projektpreis, der anhand einer Kostenschätzung unter Berücksichtigung der Aufgabenliste und des Aufgabenaufwands vereinbart wird, fest und unverändert bleiben. In Ergänzung werden Zusatzklauseln zum Anforderungstausch (“Change for Free”) und vorzeitigen Projektstopp (“Money for Nothing”) hinzugefügt.

Bei der Klausel “Change for Free” handelt es sich um den kostenlosen Anforderungstausch. Der Kunde kann zwischen Entwicklungsiterationen die Anforderungen umpriorisieren. Neue Anforderungen, die ursprünglich nicht im Product Backlog stehen, können durch noch nicht implementierte, gleich teure Anforderungen ersetzt werden.

Festpreis_3Teil_1

 

Entsprechend der Money-for-nothing-Klausel darf der Kunde das Projekt jederzeit vorzeitig beenden, sobald die angestrebten Projektziele erreicht wurden. Der Auftragnehmer erhält 20% vom eingesparten Budget. Die Vorteile sind klar zu sehen: Der Auftragnehmer wird dazu angespornt, das Projekt früher zu liefern. Unnötige Zusatzfunktionen (Bloatware) werden vermeidet.

 

Festpreis_3Teil_2

 

Agile Methoden und Festpreis schliessen sich nicht aus. Die von Surtherland empfohlene Strategie schafft mehr Transparenz, Vertrauen und Budgetsicherheit in Festpreisprojekten. An dieser Stelle lässt sich gerne Bernd Oesterreich zitieren: “Die Welt ist nicht schwarz (Festpreis) oder weiss (Aufwandspreis), sondern bietet viele verschiedene Schattierungen. Je nach den spezifischen Bedürfnissen der Vertragsparteien eignen sich unterschiedliche Modelle.”

 

 

Autor: Mr. Nhan Truong via swiss IT bridge (Quelle)

swiss IT bridge ist offizieller Knowledgepartner des Outsourcing Journals für das Thema Offshore-Development.Mit einem Team von exklusiven Software-Entwicklern von swiss IT bridge erhalten Sie die Möglichkeit Ihre IT-Bedürfnisse effizient und flexibel zu erfüllen. Sie können dabei mit unseren Entwicklern über die Distanz genauso zusammenarbeiten, wie mit Ihren eigenen Entwicklern vor Ort. Damit erhalten Sie immer die von Ihnen geforderte Qualität zu kompetitiven Preisen. swiss IT bridge ist Knowledge Partner des Deutschen Outsourcing Verbandes sowie des Outsourcing Journals.

swissITbridge_logoswiss IT bridge gmbh – programmiert mit garantie
Baarerstrasse 110 A – CH-6302 Zug
Tel. +41 41 511 80 90 – Email ck@swissITbridge.ch