ITRZ

Die matrix technology AG widmet sich diesen Fragen im Rahmen ihrer Expertenveranstaltungen mit dem Titel „Erfolgreiches IT Outsourcing mit Managed Services“ im kommenden April.

Die jeweils halbtägigen Veranstaltungen finden am

Dienstag, den 05. April 2011, ab 13:30 Uhrin Stuttgart, Mövenpick Hotel Airport

und am

Donnerstag, den 07. April 2011, ab 13:30in München, Sofitel Munich Bayerpost

statt.

„Eingeladen sind alle Entscheidungsträger, die sich in ihrem Unternehmen mit dem Thema IT Outsourcing beschäftigen. Das Programm sieht Vorträge von IT-Experten der matrix AG, der Experton Group AG sowie von Kunden der matrix AG vor.

Wie können Unternehmen von IT Outsourcing profitieren?

Im Zentrum der Veranstaltungen steht die Frage, wie Unternehmen am besten von einer Auslagerung ihres IT-Betriebs an einen externen Dienstleister profitieren können. Zum Auftakt wird Andreas Zilch, Vorstand der Experton Group AG, der Frage auf den Grund gehen, ob die aktuell vieldiskutierten Cloud Services tatsächlich ein Allheilmittel für alle IT-Probleme darstellen, sowie Möglichkeiten und Grenzen des Cloud Computing aufzeigen.

Im Anschluss wird der Director Business Operations der matrix technology AG, Paul Schuster, einen Überblick über die wichtigsten IT-Kennzahlen und Bewertungskriterien vermitteln, anhand derer sich Kostentreiber beim IT Outsourcing richtig einschätzen und deren Auswirkungen reduzieren lassen.

Thomas Gruber, Manager Consulting Services bei der matrix, gibt in seinem Vortrag „Wie finde ich den richtigen IT Outsourcing Partner für mein Unternehmen“ wertvolle Tipps zur Gestaltung der Ausschreibungsunterlagen und Verträge. Außerdem erläutert er anhand von Praxisbeispielen, wie IT-Dienstleister auf Ausschreibungen reagieren und worauf zu achten ist, um tatsächlich den Wunschpartner für das eigene Unternehmen zu finden.

Dr. Dirk Porezag, Manager Operation Services der matrix technology AG, wird darüber hinaus Maßnahmen und Wege zur erfolgreichen Providersteuerung während der Betriebsübernahme (Transition) aufzeigen. Anhand von Beispielen aus realen Transitionprojekten diskutiert er typische Fehler und Möglichkeiten, diese zu vermeiden.

Abgerundet werden die Expertenveranstaltungen durch Erfahrungsberichte zweier Kunden der matrix, der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH und der Fiducia IT AG.

 

Die Anmeldung ist ab sofort möglich. > Bitte melden Sie sich hier an. Eine detaillierte Agenda steht hier zum Download zur Verfügung. Die Teilnahmegebühr beträgt 130 Euro pro Person.

 

Pressekontakt:
matrix technology AG
Sabrina Hahn
Nymphenburger Straße
180335 München
Telefon: +49 (0)89 58 93 95 600
Telefax: +49 (0)89 58 93 95 711
E-Mail: info@matrix.ag 

 

Über die matrix technology AG:

Seit 2000 agiert die matrix technology AG als inhabergeführtes IT-Service- und Beratungsunternehmen mit Sitz in München. In den letzten Jahren hat sich matrix als starker Partner bei seinen Kunden vom gehobenen Mittelstand bis hin zu DAX-notierten Konzernen etabliert. Dabei entwickelte sich matrix vom IT-Systemhaus mit umfangrei-chem Know-How in der Konzeption und Implementierung von Open Systems Umgebungen zum professionellen IT-Dienstleister mit Leistungen aus den Bereichen

• IT-Betrieb: Übernahme der Betriebsverantwortung für Serverlandschaften, Middleware, Betriebssysteme und Applikationen 

• Lösungs- und Serviceanbieter: Online Backup, Monitoring, Security und IT Service Management 

• IT-Beratung: ITIL-Prozessconsulting, IT-Projektmanagement 

• Systemhaus: Technical Consulting, Partnerschaften mit Oracle, Fujitsu Technology Solutions, NetApp, Symantec, Thales nCipher