rechnungen_600x800

Dies geschah aber nicht über Nacht und es gab eine erhebliche zeitliche Verzögerung zwischen dem Aufkommen der Technologie und ihrer weiten Verbreitung.  Das Gleiche gilt für die elektronische Rechnungsverarbeitung. Die Technologie existiert bereits seit etwa 15 Jahren, findet aber bis heute in weniger als 10 % des gesamten Rechnungsmarktes Anwendung. Dieser Anteil wird mit Sicherheit wachsen. Dennoch kann man nicht davon ausgehen, dass er bis zum Ende des Jahrzehnts 100 % erreichen wird.Studie zu den Möglichkeiten kurzfristiger Kapitalfreisetzung durch effizientere Rechnungsverarbeitung in europäischen Unternehmen.

 

> Download White Paper

 

  

SHARE