CLOSE
In diesem Jahr werden zum ersten Mal mehr deutsche Investitionen nach China fließen als in die europäischen Nachbarländer. Umgekehrt wird auch der Standort Deutschland für chinesische Investoren immer attraktiver. Die Hälfte der chinesischen Investitionen in Europa fällt auf Deutschland....
By Navi Radjou, Jaideep Prabhu, Prasad Kaipa, Simone Ahuja - This post is part of the HBR Insight Center Making Collaboration Work.On recent visits to India, we have found that "innovation" is the buzzword on everybody's lips. Indian CEOs and...

Übernahmen und Preisdruck prägen den Markt für SAP-Services. Accenture und IBM bleiben vorn, doch Indische Anbieter wie Tata, Wipro und Infosys holen auf.

Der Markt für SAP Services hat sich in den vergangenen zwölf bis 18 Monaten verändert, so Liz Herbert vom US-Marktforscher Forrester. In der Analyse "The Forrester wave: SAP Services Providers, Q2 2011" zeichnet sie einige dieser Bewegungen nach:

Die großen multinationalen Player waren auf Einkaufstour: Accenture akquirierte CAS, einen Spezialisten für Customer Relationship-Management (CRM) und Mobility Software. IBM übernahm den SaaS-Integrationsspezialisten Cast Iron Systems und PwC kaufte die Management-Beratung Diamond. Deloitte akquirierte den Berater Clearcarbon.

An explosion occurred at Foxconn's Chengdu plant earlier today, with reports claiming several workers have been injured. The Taiwanese company has yet to release a statement regarding figures and the cause of this tragedy, but according to 21st Century Business Herald, witnesses saw lightning hit the A05 building before the explosion took place -- it is believed that this is a case of dust explosion, and security guards were allegedly warning evacuees that the smoke was toxic. At the time, hundreds of workers were present in the affected workshop which houses an iPad 2 assembly line. Our thoughts are with the victims and their families. 

Mehr als 110 Milliarden Euro werden 2011 in Deutschland in Informationstechnologie investiert. Gut 30 Prozent hiervon, rund 33,5 Milliarden Euro, fließen 2011 in extern erbrachte Dienstleistungen, sprich in Projekte, Wartung und Outsourcing. Damit hat Deutschland noch nicht gänzlich zu Dienstleistungsgesellschaften wie zum Beispiel Großbritannien aufgeschlossen - dort liegt der Dienstleistungsanteil jenseits der 40-Prozent-Marke.

Zwei Bereiche der IT-Tochter arbeiten nicht konkurrenzfähig und sollen deshalb an die Siemens IT Solutions and Services GmbH übertragen werden. Noch sind die Gespräche mit dem Betriebsrat nicht beendet. Doch Bayer Business Services (BBS) hat schon einmal eine Absichtserklärung veröffentlicht. Derzufolge will der interne IT-Bereich des Bayer-Konzerns Teile seiner IT-Infrastrukturdienstleistungen in Deutschland an die Siemens IT Solutions and Services GmbH (SIS) ausgliedern. Im Einzelnen handelt es sich um Desktop-Services, Service-Desk und Onsite Support/Field Services.

Indische Dienstleister legen im IT-Service-Geschäft zu. Mit 5,5 Prozent haben sie mehr Marktanteil als die Nummer zwei HP. Spitzenreiter ist unangefochten IBM. Der globale Markt für IT-Services erholt sich langsam. Laut dem US-Marktforscher Gartnerlegte das Segment 2010 im Jahresvergleich um...
Die Wirtschaft der Hansestadt verfügt über Stärken und Spezialisierungen, die in Indien zum Aufbau einer modernen Volkswirtschaft gebraucht werden. Das sagte so die indische Generalkonsulin in Hamburg, Murugesan Subashini. Sie sprach auf Einladung des German-Indian Round Table (GIRT), der...
Die NRW.Bank lagert Teile ihres Personal-Managements aus. Die Förderbank des Landes Nordrhein-Westfalen hatte die "Bereitstellung, Wartung und Erbringung zusätzlicher Services für ein Personalverwaltungs- und -abrechnungssystem" europaweit ausgeschrieben. Durchgesetzt hat sich der IT-Dienstleister Orga aus Karlsruhe. Die Partner haben jetzt einen...
Indiens IT- und Outsourcing-Spezialist Infosys Technologies Ltd. hat einen neuen CEO berufen. Zudem will das Unternehmen in Japan und Europa sowie verstärkt in den Gesundheitssektor investieren. Bei Infosys Technologies Ltd. (Nasdaq: INFY, WKN: 919668) gab es einen Wechsel in...