CLOSE
Der Cateringspezialist L & D GmbH zählt zu den Vorreitern seiner Branche in puncto Digitalisierung: Das Familienunternehmen hat sich in den vergangenen Jahren umfassend digital transformiert, eine moderne IT-Infrastruktur aufgebaut, Prozesse automatisiert und mit der Analyse von Big-Data begonnen....

803084 83955600 500Innovation driven markets rely on constantly evolving expertise to increase portfolio profits. Pharmaceutical outsourcing and in particular contract research are considered the scientific backbone in biotech companies. Nearly any pharmaceutical firm utilizes research collaborators to launch innovative therapy ideas.

Given the constantly changing environmental conditions for pharmaceutical markets that are characterized by mergers and acquisitions, drugs with reduced market exclusivity, patent expiries, pipelines lacking innovative therapy concepts, swamps of generic drugs and a changing public health care system, challenging business situations are expected.

We have had the chance to interview Ms. Kemp from RWE IT GmbH in Germany during the ITO&BPO Germany Forum in Berlin on transformation, internal requirements and sourcing strategies. Visit us in April 2018 on the annual ITO&BPO Germany Forum....

1144228 72130663 520 colorUnternehmen unterschätzen interne Folgekosten bei der IT-Auslagerung an mehrere Provider / Unternehmensberatung gibt Tipps - Unternehmen kalkulieren oft ungenau, wenn es um die Gesamtkosten eines Multi-Provider-Sourcings geht.

Zu diesem Ergebnis kommt die auf Sourcing spezialisierte Unternehmensberatung microfin. Beim Multi-Provider-Sourcing werden nicht wie bislang üblich große Aufgabenbereiche der IT komplett an einen Provider ausgelagert, sondern kleinere Einzelprojekte an verschiedene spezialisierte Dienstleister vergeben – auch nach Anforderung einzelner Fachabteilungen.

Aneta-Blaszczyk Poland 520In cost-reimbursable or cost-plus models, the service provider is compensated for the expenses incurred, up to a prescribed limit and an additional balloon payment to allow for some profit. Cost-reimbursable model differs from fixed-price model in that the service provider is paid a compensated to the extent prescribed in the contract, regardless of the nature of expenses incurred. However, in a fixed price model, the service provider is forced to deliver upon commitments within the limits set in the fixed price agreement.

By Frank Sundermann, Managing Director Durch Denken Vorne Consult GmbH and Andreas Fries, Professor for Supply Chain Management at the Rheinische Fachhochschule (University of Applied Sciences) in Cologne, Germany. During the 90’s the Chicago Bulls were unbeatable. The core of the success...

Graphik Ausschreibung 520JPGZu Beginn des Ausschreibungsverfahrens legt das auslagernde Unternehmen fest, welche der oben genannten Ziele durch das geplante IT- Outsourcing erreicht werden sollen.

Ist dies geklärt, dann folgt der so genannte Request For Information (RFI), bei dem das auslagernde Unternehmen zunächst unverbindlich die grundsätzliche Leistungsfähigkeit und -bereitschaft möglicher Provider erfragt. Zusätzlich füllen die potentiellen Anbieter in der Regel einen Fragenkatalog aus. Dieser enthält sowohl Fragen zum Unternehmen des Providers, als auch eine Skizze des geplanten Outsourcing-Vorhabens. Das auslagernde Unternehmen sollte im Rahmen des RFI zunächst nur grobe Informationen über das eigentliche Outsourcing-Projekt bekanntgeben, aber schon an dieser Stelle umfassende Informationen über die Geschäftspolitik sowie Referenzen der in Frage kommenden Provider einholen.2 Ziel des RFI ist es, diejenigen Anbieter zu selektieren, die im nächsten Schritt in die eigentliche Ausschreibung mit einbezogen werden.

microfin Provider Management Framework schließt strategische und operative Lücken bei ausgelagerten Services Bad Homburg, 1. März 2018 – Single-Sourcing war gestern: Unternehmen setzen zunehmend auf einen Mix aus hoch spezialisierten Anbietern und deren Lösungen. Die eigentliche Herausforderung dabei ist die...

microfin restr 640Von Branimir Brodnik, microfin Unternehmensberatung GmbH, Frankfurt am Main - Das Rennen im Wertschöpfungsmanagement geht in die nächste Runde. Viele Unternehmen haben in den vergangenen Jahren erste Erfahrungen mit der Auslagerung von IT-Dienstleistungen an externe Provider gesammelt. Auf Grundlage der Erkenntnisse, die sie dabei gewonnen haben, werden die Modelle der Zusammenarbeit zwischen Kunde und Provider nun überdacht und der Zuschnitt der auszulagernden Leistungen neu strukturiert. Dabei ist für eine erfolgreiche Neuausrichtung eine funktionierende Governance unabdingbar.

36322 3149 520With the advent of outsourcing dating back to the socio-economic upgrade induced after WWII suppliers and sponsors core business problem circles around the question of how such work sharing is contracted and reimbursed. With this article I will describe the evolution of outsourcing, its first steps in contract research and the actually applied contracting approaches. Thereof, I will outline advances and pitfalls in current contracting models and place old and new contracting approaches into perspective.