CLOSE

auschreibungDie Unternehmensberatung microfin bietet auf Ihrer Website ab sofort eine kostenlose Muster-Vorlage in Form einer Checkliste für IT-Ausschreibungen an. Mit ihr können Unternehmen sicherstellen, dass sie in ihren Ausschreibungsprozessen alle wichtigen Punkte abdecken und damit das Fehlerrisiko erheblich minimieren. Insbesondere im IT-Bereich werden nach Erfahrungen der Unternehmensberater bei Vergabeprozessen immer wieder Chancen ausgelassen oder wichtige Szenarien nicht geklärt. Daraus können im Ernstfall operative Probleme und hohe Kosten entstehen.

service level green 520Noch immer machen Unternehmen bei Service Level Agreements (SLA) viele Fehler, stellt die Unternehmensberatung microfin fest. Fehler, die im Ernstfall viel Zeit und Geld kosten. Deshalb bietet microfin einen kostenlosen Leitfaden für die Gestaltung von SLAs zum Download an. Das Dokument beantwortet die wichtigsten Fragen zum Inhalt von SLAs, nennt die unverzichtbaren Standardelemente und zeigt auch auf, welche Regelungen überflüssig sein können. microfin ist als Beratungshaus auf Outsourcing spezialisiert.

Der Leitfaden steht hier zum Download zur Verfügung: > Weiter

Die zunehmende Digitalisierung zwingt Unternehmen, sich auf kontinuierliche Veränderungen auszurichten. Als besonders ausschlaggebend für erfolgreiche Transformations-Projekte gilt dabei die Führungskraft. Sie muss den Wandel gestalten und durchführen. Wie die aktuelle Studie „Superkräfte oder Superteam – Wie Führungskräfte ihre Welt wirklich...
Outsourcing Journal interviewed Mr. Albrecht, IT and Sourcing Consulting Expert, Germany on Project Management, Provider Selection, Decision Hurdles and Business Relationships Mr. Albrecht, during your roles in leading consulting companies, like e&Co AG, Gartner and now your own company OrgSource...

Aneta-Blaszczyk Poland 520In cost-reimbursable or cost-plus models, the service provider is compensated for the expenses incurred, up to a prescribed limit and an additional balloon payment to allow for some profit. Cost-reimbursable model differs from fixed-price model in that the service provider is paid a compensated to the extent prescribed in the contract, regardless of the nature of expenses incurred. However, in a fixed price model, the service provider is forced to deliver upon commitments within the limits set in the fixed price agreement.

microfin Provider Management Framework schließt strategische und operative Lücken bei ausgelagerten Services Bad Homburg, 1. März 2018 – Single-Sourcing war gestern: Unternehmen setzen zunehmend auf einen Mix aus hoch spezialisierten Anbietern und deren Lösungen. Die eigentliche Herausforderung dabei ist die...
By Igor Mendzebrovski, EVP Outsourcing at Itera, Norway, Ukraine - Every forward-looking company reaches a point at which it must make fundamental changes to continue growing. This point often comes when development demands exceed the capabilities of current resources. Companies can...
We talked with Mr. Dr. Dietz, from aproxito and former Siemens Manager about Market Development in Germany, IT Purchasing, Sourcing Strategies, Readiness of Internal Organization, Risk Evaluation, and Marketing for Service Providers. Dr. Dietz, you know the perspective of all...

pricing time mithun stckex ch520Time and Materials (T&M) model is a popular pricing model typically used IT Application Development and Maintenance (ADM) projects that span a long period of time. Also referred to as Cost and Materials (C&M) model, this contract type requires the service providers to bid for the project based on client project requirements, depth of scope, amount of work and degree of coverage (scope and time).

Tatsächlich ist das Finden und die Auswahl eines passenden IT- oder Geschäftsprozessdienstleisters, eines der am häufigsten genannten Probleme von Verantwortlichen in deutschen Unternehmen. Generell herrscht immer noch Intransparenz auf Seiten der Anbieter – auch im Bereich Logistik. Auf dem...