Outsourcing_Verband_3d_640

 

I. Themen

Business Process Outsourcing:

  • Dokumentenmanagement, Printing, Archiving etc.
  • Finanzprozesse
  • Branchenlösungen
  • HR, Payroll etc.
  • Produktion und Logistik
  • Einkauf
  • Legal Process Outsourcing

IT-Outsourcing:

  • Managed Services
  • Development, Testing etc.
  • Infrastruktur
  • Anwendungen, SaaS etc.
  • Cloud

Shared Services:

  • Benchmarks
  • Transformation
  • Standorte
  • Global Delivery

Darüber hinaus können Forschungsergebnisse, Studien sowie Beiträge zu Managementthemen wie Transformation, Geschäftsmodelle und Change Management eingereicht werden.

 

II. Publikationen und Formen

Position Papers, Fachbeiträge, Studien, Benchmarks, Präsentationen, Videocasts mit informativen Charakter. Ziel ist es Entscheidern die nötigen Informationen in neutraler Form bereitzustellen. Die veröffentlichten Informationen sollen keine Beratungsleistung ersetzen sondern vielmehr den Bedarf an ersten Informationen, Kontakten und Expertenmeinungen decken.

Andere Beiträge wie Pressemitteilungen, Unternehmensvorstellungen und Advertorials können nach redaktionellen Gesichtspunkten und Absprache im Rahmen einer Kooperation oder Unterstützung des Verbandes berücksichtigt werden.

 

III. Veröffentlichung

Beiträge werden nach redaktionellen Aspekten im Outsourcing Journal (Online), im Outsourcing Newsletter (http://goo.gl/LOfkE) sowie in verschiedenen Social Media Kanälen veröffentlicht.

Sämtliche Beiträge werden mit Informationen zum Autor und mit Quellenangaben versehen. Eine marketingrelevante Kennzeichnung mit Logo, Unternehmensprofil, ggf. Anzeigen ist nach Absprache im Rahmen einer Knowledge-Partnerschaft oder Sponsorings möglich.

 

IV. Zusätzliche Informationen

Rechte – Der Verband, das Outsourcing Journal und ggf. verbundene Unternehmen erhalten keine gesonderten Eigentumsrechte an den, vom Inhaber zur Verfügung gestellten Inhalten. Der Eigentümer stimmt aber mit der Übermittlung der Inhalte der Nutzung und Veröffentlichung durch den DOV und/oder das Outsourcing Journal zu. Ein Wiederruf kann schriftlich mit einer Frist von 14 Tagen via E-Mail an office@outsouricng-verband.org erfolgen.

Konditionen – Beiträge werden nach redaktioneller Prüfung kostenfrei veröffentlicht. Anbieter- und Beratungsunternehmen können jeweils einen Beitrag kostenfrei veröffentlichen. Weitere Veröffentlichungen und erweiterte Präsentationsmöglichkeiten sind im Rahmen von Kooperationen möglich.

Public Relations – Sollten Sie Unterstützung bei redaktioneller Arbeit oder zum Thema Editorial Marketing, z.B. bei der Erstellung oder dem Editieren von Beiträgen benötigen, unterstützen wir Sie gerne nach Vereinbarung. Angebote, Preise und Kontakt: info@outsourcing-marketing.org

Marktstudien – Der Verband kann entweder als unabhängiger Partner bei Studien auftreten oder diese im Auftrag des Partners durchführen. Konditionen: je nach Modell und Umfang sowie Zielgruppe. Kontakt: office@outsourcing-verband.org

 

V. Über den Verband und Links

Der Deutsche Outsourcing Verband e.V. ist unabhängiger Partner von Anwendern, Beratern und Anbietern zum Thema Outsourcing in den Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz. Der Verband ist registriert beim Amtsgericht Stendal / Deutschland unter der Nummer VR2567 und wird steuerlich als gemeinnütziger Verein geführt. www.outsourcing-verband.org

Das Outsourcing Journal ist das unabhängige Organ des Outsourcing Verbandes und konnte sich als führendes Informationsangebot für Deutschland, Österreich und die Schweiz etablieren. Veröffentlicht werden vorrangig Fachbeiträge zu den Themen BPO, SSC und ITO sowie Informationen zu Marktgeschehen und Outsourcing-Standorten. www.outsourcing-journal.org

 

VI. Kontakt

Beiträge und Fragen senden Sie bitte an: Stephan Fricke :s.fricke @ outsourcing-verband. org

 

> Download CfP (PDF)

SHARE